Cybersecurity-Spezialist QS solutions zieht Wachstumskapital an

AMSTERDAM, 28. SEPTEMBER 2021 – Capital A hat sich an der QS solutions beteiligt, die ihre proprietären Softwareprodukte über einen globalen Partnerkanal mit großen IT-Distributoren wie ALSO, Ingram Micro und Tech Data vertreiben: Cyber ​​Security Assessment Tool (CSAT) und PortalTalk – ein Security & Governance Add-on für Microsoft Teams. Darüber hinaus bietet QS Lösungsberatung für die Implementierung von Microsoft Cloud-Produkten wie Microsoft 365, Azure und Dynamics 365.


QS solutions reagiert mit seinen Produkten und Dienstleistungen auf die seit dem Ausbruch von Corona gestiegene Nachfrage nach IT-Sicherheit. QS solutions bedient seine Hauptabsatzmärkte Europa, USA, Mittlerer Osten, Afrika, Australien und Asien von Büros in Amersfoort, Köln und Vietnam aus und ist ein Independent Software Vendor (ISV) im Microsoft Partner Channel. Das CSAT-Produkt von QS solutions ist Teil des Microsoft Solution Assessment Programms. Ziel ist es, in den kommenden Jahren auf eine Abonnementbasis von 6 Millionen Nutzern weltweit zu wachsen.


Beschleunigung internationaler Ambitionen

Capital A ist an Bord gekommen, um das internationale Wachstum von QS solutions zu beschleunigen und gemeinsam die Möglichkeiten für europäische Akquisitionen auszuloten. Der CEO von QS solutions, Paul Dols, sieht in der Gewinnung von Wachstumskapital einen wichtigen Schritt, um die Ambitionen von QS solutions zu verwirklichen: „Wir konnten in den letzten Jahren schnell wachsen und QS solutions international bekannt machen. Dieses Wachstum wollen wir mit unserem neuen Partner weiter beschleunigen.“ Das aktuelle Management-Team bleibt daran beteiligt und wird QS solutions in den kommenden Jahren weiter ausbauen. In der Vergangenheit verkaufte dasselbe Team erfolgreich DBS Business Solutions, ein Lohn-, Personal- und Buchhaltungstool, an Visma. Friso Janmaat, Managing Partner von Capital A, freut sich über die Partnerschaft mit QS solutions: „Wir glauben an den Markt, in dem QS solutions tätig ist, vertrauen auf das in der Vergangenheit bewährte Management und können das Unternehmen in Europa aktiv unterstützen mit unserer Buy-and-Build-Expertise.“


Über Capital A

Capital A ist eine der ältesten Private-Equity-Gesellschaften der Niederlande und hat ihren Ursprung bei ABN AMRO in den 1980er Jahren als auf KMU ausgerichteter Investmentfonds. Capital A investiert in sehr schnell (sowohl autonom als auch durch Zukäufe) wachsende Unternehmen. Von Büros in Amsterdam und Antwerpen aus verwaltet Capital A rund 700 Millionen Euro Assets under Management und verfügt über ein Portfolio von mehr als 30 Wachstumsunternehmen, die hauptsächlich in Europa tätig sind. Einige Investoren in Capital A sind ABN AMRO, Five Arrows, Alpinvest, Bregal, LGT, Unternehmer ehemaliger Portfoliounternehmen und das Capital A-Team selbst.

72 Ansichten